Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Dodonpachi Unlimited (Mobirix, 2017)

  1. #1
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von ave
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    9.553

    Standard Dodonpachi Unlimited (Mobirix, 2017)

    Ein Lizenzprodukt, das nicht direkt von Cave stammt und seit ein paar Tagen "kostenlos" im Play Store und App Store verfügbar ist.



    Pro:
    - Es ist neu

    Kontra:
    - Man muss seinen Schuss in hunderttausend Schritten aufpowern
    - Ein absolutes Grindfest ohne Gameplay/Upgrade-Balance
    - Es gibt irgendwie nur zwei Stages... lol
    - Grafik/Sound lediglich aus Saidaioujou recycled
    - Steuerung mit dem Finger ist dumm (kein leeres Feld unten zum "Steuern" wie bei den Cave-Ports)
    - Lieblose Charaktere mit gruselig schlechten Reaktionen wenn man sie antippt

    Dodonpachi Unlimited verhält sich zu vorherigen Dodonpachis in etwa so wie eine Stripperin zu eurer ersten großen Liebe.

    Dodonpachi 1/DOJ/DFK/SDOJ hat euch Glück, Enthusiasmus und Spaß gegeben, manchmal Kummer, aber sie hat nie etwas im Gegenzug gewollt.

    Dodonpachi Unlimited bringt euch 1 Minute Spaß, dann fragt es nach mehr Geld. Es hält absichtlich die guten Sachen zurück und fragt immer nach einem Dollar mehr für jede noch so kleine Verbesserung. Am Ende beendet man ernüchtert und voller Frust das Spiel und fragt sich, was eigentlich mit seinem Leben passiert ist dass man so abrutschen konnte.
    Geändert von ave (24.01.2017 um 19:46 Uhr)
    Na ihr trottel!

  2. #2
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von CIT
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.600

    Standard

    Klasse Vergleich!

    Wollte eben auch schon das Smartphone zücken und es mir ziehen, aber...ich glaub ich lass es einfach.

  3. #3
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von ave
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    9.553

    Standard

    Für die Nachwelt schreibe ich mal eine kurze Auflistung was das Spiel "bietet" und wie es aufgebaut ist. Ich habe jetzt sicher meine 3, 4 Stunden hineingesteckt und ich möchte wenigstens diesen Nutzen der Dokumentation daraus gezogen haben... ächz.

    Levels
    - Stage 1
    - Stage 2
    - Stage 1 & 2 (hintereinander)
    - Stage 1 Boss
    - Stage 2 Boss
    - Stage 1 & 2 Boss (hintereinander)
    - Stage 1 EX (Kostenpunkt pro Versuch: 10 Coins)
    - Stage 2 EX (Kostenpunkt pro Versuch: 15 Coins)
    ...wtf?
    Mehr habe ich noch nicht freigespielt, aber es dünkt mir, dass darauf Stage 1&2 EX, Stage 1 Boss EX etc pp folgen wird. Stage 3? Ich weiß nichtmal ob es die überhaupt gibt. Die Promo-Screenshots und Videos zeigen jedenfalls nur Stages 1 und 2.

    Stage 1 ist die gesamte erste Stage. Stage 1 Boss ist lediglich der Boss ohne Veränderungen. Es wird einem also quasi zu Beginn ein Käsebrot serviert, dann einmal nur der Käse, dann einmal nur das Brot, dann einmal nur die Margarine und dann nochmal Käse und Margarine zusammen

    Under den "EX"-Versionen versteht Mobilix eine Stage, die über etwa 50% mehr Popcorn-Gegner verfügt. Alles andere bleibt identisch zur regulären Stage 1: Schussmuster, mittelgroße Gegner, Coin-Anzahl... komplett identisch. Allerdings muss für den Spaß von ein paar Popcorn-Pimpfen nun saftige 10, 15,... coins pro Versuch zahlen.

    Währungssystem / Preise
    Wie in jedem neuem Smartphone-Kackspiel gibt es zwei Währungen mit denen Sachen bezahlt werden, Coins (verdienbar im Spiel) und Rubine (muss man sich kaufen).

    Wenn man sich nach einem Level eine 45-sekündige Werbung anguckt (die meisten Games haben 15-30sek lange Werbungen...), die man nicht vorzeitig abbrechen kann, entscheidet ein Zufallsgenerator um wieviel die Coins aufgestockt werden. Das ist meist der Faktor 1.2 - 1.8.

    Es ergibt sich also folgender möglicher Verdienst pro Stage:
    Stage 1 = 10 coins (12-18 mit Werbung)
    Stage 2 = ~11 coins (13-19 mit Werbung)

    Dazu muss gesagt werden, dass es zwar satte 7 Schwierigkeitsgrade gibt... man allerdings immer dieselben Coins bekommt. Um voranzukommen (das Schiff upgraden) ist es also sinnlos, auf irgendeinem Schwierigkeitsgrad zu spielen als auf Easy, denn warum sollte man sich das Coin-Grinden unnötig schwer machen?


    Das Level-Up-System
    Eure Coins gebt ihr aus um eure bedauerliche Entschuldigung eines Schiffes in extrem mühseligen und kaum merklichen Schritten marginal zu verbessern.

    Es gibt zahlreiche verschiedene Attribute, wie z.B.:
    - "Speed up the Shot's shooting speed"
    - "Reinrofrce the Main Shot"
    - "Increase the speed of the Main Shot"
    - "Increase the number of Main Shots to launch"
    - "Reinforce the Option Shot"
    - "Increase the speed of the Option Shot"
    - "Increase the number of Option Shots to launch"

    All diese extrem unterschiedlichen Eigenschaften wollen einzeln im Austausch für coins aufgepowert werden. Zur Orientierung kann ich euch sagen, dass ich inzwischen fast alles auf Level 5 bis 7 habe und der Schuss sich immer noch deutlich schwächer anfühlt als z.B. der voll aufgelevelte Schuss in DDP Daioujou.

    Ein Attribut jetzt von Level 7 auf 8 zu upgraden kostet inzwischen 50 Coins (es ging hoch in 5er-Schritten pro Upgrade)... in anderen Worten, für jedes Upgrade muss man jetzt etwa 3-4 Mal das erste Level durchspielen... also das eine von zwei Leveln, die man bereits seit 4 Stunden immer wieder und wieder gespielt hat.

    Achja, noch was Feines zum Schluss.
    Es gibt KEINEN LASER! In DoDonPachi!...!!

    Was bin ich satt
    Wer bei diesem Spiel die Entscheidungen getroffen hat sollte von der Yakuza zu Sashimi verarbeitet werden.
    Geändert von ave (26.01.2017 um 05:48 Uhr)
    Na ihr trottel!

  4. #4
    Mk.de Mitglied Avatar von EAzy ENno
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Paderborn
    Alter
    47
    Beiträge
    1.117

    Standard

    Respekt, da haste dich aber richtig gequält, was?

    Aber wenigstens kann ich dir sagen, habe ich deinen Bericht auch bis zum Ende gelesen ...so als kleine Belohnung
    I rather ride twostrokes...

  5. #5
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von CIT
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.600

    Standard

    Ich hab's auch gelesen. Und mich sehr amüsiert! Also siehst du, die 4-5 Stunden deiner Lebenszeit die für das Zocken des Spiels und das Verfassen dieses Beitrags draufgegangen sind waren nicht komplett umsonst.

  6. #6
    The Janitor Stammuser Avatar von 666cartman
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Erlangen, Germany, Germany
    Beiträge
    3.675

    Standard

    Mich wundert, dass es bis zu dieser Erkenntnis 4-5 Std gedauert hat. Mir wäre bereits nach 20 Minuten der Geduldsfaden gerissen.
    We are Sex Bob-Omb and we are here to make you think about death and get sad and stuff!!!

  7. #7
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von ave
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    9.553

    Standard

    Zitat Zitat von 666cartman Beitrag anzeigen
    Mich wundert, dass es bis zu dieser Erkenntnis 4-5 Std gedauert hat. Mir wäre bereits nach 20 Minuten der Geduldsfaden gerissen.
    Ich bin eben irgendwie ein Masochist und gebe nicht allzu schnell auf, auch wenn mich sowas nervt. Ich spiele jetzt "Bullet Hell Monday", und das hat zwar ein ähnliches Upgrade-System wie DDPU, aber mit viel besserer Balance und einer sehr großen Anzahl an Leveln. Die maximalen Upgrades für das Schiff kosten z.B. 300 Credits und in manchen Levels verdient man schonmal 400 und mehr... zudem ich bisher drei Chapters mit je 10 kleinen Stages freigeschaltet habe. Also gute Abwechslung mit motivierendem Upgradesystem für zwischendurch.

    Wer einen simplen Shooter auf dem Handy sucht, dem sei Bullet Hell Monday empfohlen.
    DDPU hingegen gehört in die Abfalltonne der Schande.
    Geändert von ave (26.01.2017 um 15:28 Uhr)
    Na ihr trottel!

Ähnliche Themen

  1. Termin für 2017
    Von McLane im Forum Forumstreffen 2017
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 17:55
  2. Ein gutes neues 2017
    Von McLane im Forum Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2017, 19:35
  3. Test Drive Unlimited 2 (360/PS3)
    Von Klaipedos im Forum Multiplattform Games
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 13:38
  4. Dodonpachi, PS1, JAP
    Von Darkshine im Forum Wie selten/wertvoll ist...?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 00:09
  5. Unlimited Saga, PS2, pal
    Von KeeperBvK im Forum Wie selten/wertvoll ist...?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 09:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •