Seite 33 von 34 ErsteErste ... 2331323334 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 331

Thema: DVD/ HD-DVD/ Blu Ray Filmtipps

  1. #321
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von channard
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Cybertron
    Beiträge
    4.818

    Standard

    Gestörter Scheiß. Aber geil
    Tritt ein in die Welt des Game Boy Classic | dmgpage.de

  2. #322
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von mitsuruga
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    near germany!
    Beiträge
    2.703

    Standard



    Hab ich gestern wieder gesehen und der Film gefällt mir beim zweiten Mal besser und besser. Ich mag besonders den ruhigen und methodischen Ton des Films. Was ich am meisten schätze ist der Dilettantismus, mit der die Hauptfigur sich durch die Geschichte bewegt. Vieles wirkt total improvisiert und macht den Kerl sehr nahbar. Ich kann den Film jedem ans Herz legen.
    バーチャファイターFINAL SHOWDOWN + アフターバーナー クライマックス = HAPPY TIME

  3. #323
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von mitsuruga
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    near germany!
    Beiträge
    2.703

    Standard



    Zum Thema Alien Covenant und wie man einen
    Franchise mit eigenem Charakter und extrem
    gruseliger Atmosphäre völlig auswaschen kann
    und an den Abgrund der Belanglosigkeit manövriert.
    Er war furchtbar dumm und absolut langweilig.
    Geändert von mitsuruga (04.10.2017 um 22:06 Uhr)
    バーチャファイターFINAL SHOWDOWN + アフターバーナー クライマックス = HAPPY TIME

  4. #324
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von Makai
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    5.631

    Standard

    Eine herrlich dümmliche Szene bringt die ganze Scheißigkeit des Films auf den Punkt und zwar die, als Captain Nichtsnutz oben in das Alien-Ei reinglotzt, nachdem er zuvor den Flötenandroiden beim Beinahekuscheln mit einem Alien beobachtete. In diesem Moment hat sich das gesamte Franchise selbst zerlegt. In den 1970ern hätte der Zuschauer noch selbst in das Ei geschaut, weil es sowas im Kino bislang noch nicht zu sehen gab. 40 Jahre später weiß ein Jedermann, der im Kino sitzt, dass da gleich ne aufgepeitschte Handvagina rausgehüpft kommt, die nur darauf aus ist, jemanden ihren Rüssel in den Schlund zu bumsen. Der Film will da gewieft zitieren, vergisst dabei aber, dass Menschen mit dem Kino mitwachsen und Grusel- und Horrorkonventionen sich dementsprechend ändern (müssen). Dämliche Sackgesichter.
    Geändert von Makai (04.10.2017 um 23:05 Uhr)
    "Hey Pflaumenteufel! Was du da treibst ist Waldfrevel! Wirf den Ast weg der Förster kommt!"

  5. #325
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von mitsuruga
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    near germany!
    Beiträge
    2.703

    Standard

    Ein Exkrement.
    バーチャファイターFINAL SHOWDOWN + アフターバーナー クライマックス = HAPPY TIME

  6. #326
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von channard
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Cybertron
    Beiträge
    4.818

    Standard

    Das Geld habe ich mir für's Kino (zum Glück) gespart - unter anderem sprechen auch die Amazon-Bewertungen Bände
    Jetzt bin ich am überlegen ob ich mir das Machwerk über die bekannten Streamingportale antun soll - oder es doch lieber lasse^^
    Geändert von channard (07.10.2017 um 07:57 Uhr)
    Tritt ein in die Welt des Game Boy Classic | dmgpage.de

  7. #327
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von mitsuruga
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    near germany!
    Beiträge
    2.703

    Standard

    Ich finde der Film ist Zeitverschwendung. Punkt.
    バーチャファイターFINAL SHOWDOWN + アフターバーナー クライマックス = HAPPY TIME

  8. #328
    Mk.de Mitglied Avatar von Gentleman
    Registriert seit
    14.08.2008
    Ort
    Rosengarten/Hamburg
    Alter
    41
    Beiträge
    190

    Standard

    Wenn euch "Alien - Covenant" enttäuschte, auch mich hat er doch etwas enttäuscht, dann kann ich euch wärmstens "Life" empfehlen.

  9. #329
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von ave
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    9.399

    Standard

    Bei Alien Covenant kann ich leider noch in den Chor der Verurteilungen einstimmen, aber Life fand ich leider ziemlich, ziemlich schwach. Handwerklich gut gemacht, aber die Handlungen der Charaktere sind so unglaubwürdig und unlogisch, dass es mir den gesamten Film zerstört hat. In Alien (1), Das Ding & co kann man als Zuschauer immer mitdenken und sich sagen "ach du Schande... aber was hätte man da auch schon anders machen sollen!?" während ich bei Life permanent dachte "Was? Bist du total behämmert? Warum sagt denn keiner was??".

    Habe Life 2/5 gegeben. Achja, Warnung: NICHT den Trailer angucken falls ihr den Film noch nicht kennt! Da fassen sie in 90 Sekunden den gesamten Film zusammen mit allen Storywendungen.
    EXPLORE NEO JAPAN!! Links: Motorcycle & Gaming Videos +++ Blog +++ Facebook +++ twitter

  10. #330
    Mk.de Mitglied Avatar von Gentleman
    Registriert seit
    14.08.2008
    Ort
    Rosengarten/Hamburg
    Alter
    41
    Beiträge
    190

    Standard

    OK, bei "Life" ist vieles schonmal dagewesen aber einfacher gehalten und meiner Meinung nach besser getroffen. Bei Covenant ..... naja. Nun gut. Ich denke Ridley Scott kanns nicht mehr besser.
    Was gibt es denn heute noch an guten subtilen Horror oder Thriller? Nix!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •