Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Castlevania - Eure Geschichte, Eure Erfahrungen

  1. #1
    Mk.de Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2017
    Beiträge
    11

    Standard Castlevania - Eure Geschichte, Eure Erfahrungen

    Hallo zusammen,
    Die castlevania-Reihe ist mir seid Snes Zeiten ein Begriff und war irgendwie immer präsent - leider habe ich jedoch keines der Spiele je länger als ein paar Minuten angezockt, obwohl ich generell mit der Stimmung im Spiel und dem Gameplay sehr zufrieden war.

    Nun sitze ich hier und sehe gerade die Serie auf Netflix. Obwohl ich keine Comics oder Animierte Sachen schaue, bin ich hellauf begeistert von den ersten Folgen.

    Bis auf Castlevania Chronicles für die PS1 besitze ich kein anderes Spiel der Reihe - das will ich ändern.

    Grundsätzlich sammel ich Super Nintendo und Sony Playstation

    Nächster Jahr will ich mit NES, Sega Saturn oder Gamecube aufstocken.

    Super Castlevania steht trotz des hohen Preises (mit Ovp) als erstes im Fokus.
    Auf der PS2 gibt es glaube ich auch ein paar Teile die ich mir gerne mal ansehen würde.
    Die Collectors Editions für PS3 sind auch interressant.

    Was haltet ihr von der Serie?
    Welche Teile findet ihr Spielenswert?
    Welche Teile oder Collectionen findet ihr Sammelwürdig?
    Gibt es Teile die schlecht sind und falls ja warum?


    EDIT:
    Mal eine kleine Releaseliste hinzugefügt:

    Quelle - www.OGDB.de
    (nur Konsolen BULK/Retail - keine Arcade, Download-Only oder Mobile-Phone-Versionen)

    Castlevania
    1988 Nintendo NES
    1990 PC 5,25" Disk
    2002 PC CD-ROM
    2004 Nintendo GameBoy Advance

    Castlevania 2 - Simon's Quest
    1988 Nintendo NES
    2002 PC CD-ROM

    Haunted Castle
    1988 Arcade - Konami Contra
    2006 SONY PlayStation 2 (Only Japan)

    Castlevania III: Dracula's Curse
    1992 Nintendo NES
    2002 PC CD-ROM

    Castlevania: The Adventure
    1989 Nintendo GameBoy

    Kid Dracula
    1990 Nintendo Famicom/NES (Japan)
    PAL Release nur als Teil der Konami GameBoy Collection

    Castlevania II: Belmont's Revenge
    1991 Nintendo GameBoy (Japan)
    PAL Release nur als Teil der Konami GameBoy Collection

    Super Castlevania IV
    1991 Nintendo SNES

    Castlevania: The New Generation
    1994 SEGA MegaDrive/Genesis

    Castlevania: Symphony of the Night
    1997 Sony Playstation 1
    2008 Sony PSP (Als Bonus bei: Castlevania: The Dracula X Chronicles [SONY PlayStation Portable] )

    Castlevania: Vampire's Kiss (EU)
    1996 Nintendo SNES

    Castlevania Chronicles
    2001 Sony Playstation 1

    Castlevania: Rondo of Blood
    2007 Sony PSP (Als Bonus bei: Castlevania: The Dracula X Chronicles [SONY PlayStation Portable] )

    Castlevania: Legends
    1997 Nintendo GameBoy

    Castlevania 64
    1999 Nintendo 64

    Castlevania: Legacy of Darkness
    2000 Nintendo 64

    Castlevania: Circle of the Moon
    (PAL: Castlevania)
    2001 GameBoy Advanced

    Castlevania: Harmony of Dissonance
    2002 Nintendo GBA

    Castlevania: Aria of Sorrow
    2003 Nintendo GBA

    Castlevania (US: Castlevania: Lament of Innocence)
    2004 Sony Playstation 2

    Castlevania: Dawn of Sorrow
    2005 Nintendo DS

    Castlevania: Curse of Darkness
    2006 Sony Playstation 2, XBOX

    Castlevania: Portrait of Ruin
    2007 Nintendo DS

    Castlevania: The Dracula X Chronicles
    2008 Sony PSP

    Castlevania: Order of Ecclesia
    2009 Nintendo DS

    Castlevania: Judgment
    2009 Nintendo Wii

    Castlevania: Lords of Shadow
    2010 Sony PS3, PC XBOX360

    Castlevania: Lords of Shadow - Resurrection
    2013 Sony PS3, PC XBOX360
    Teil der Compilation: Castlevania: Lords of Shadow Collection

    Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate
    2013 Nintendo 3DS

    Castlevania: Lords of Shadow 2
    2014 Sony PS3, PC XBOX360
    Geändert von kmix_ (11.07.2017 um 09:32 Uhr) Grund: Update

  2. #2
    The Janitor Stammuser Avatar von 666cartman
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Erlangen, Germany, Germany
    Beiträge
    3.561

    Standard

    Wenn dir die Netflix Serie gefallen hat empfehle ich Symphony of the Night und auch so ist es meiner Meinung nach das beste MetroidVania der Reihe. Ansonsten gibt es 2 Stilrichtungen an Castlevania:

    1. Die Actionteile, u.a. Castlevania 1-3 NES, Super Castlevania IV SNES und die Krönung Chi no Rondo auf der PC-Engine.
    2. Die MetroidVania-Spiele - Symphony of the Night, die GBA/DS Teile
    We are Sex Bob-Omb and we are here to make you think about death and get sad and stuff!!!

  3. #3
    Mk.de Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Hi Cartman,
    Danke für Deome Amtwort.

    Die PCEngine Variante aka Rondo of Blood würde ich mir für die PSP mal genauer ansehen - oder unterscheidet sich deise Portierungstechnisch von der PC-Engine-Version?

    Ich habe einmal kurz ge-youtubed um den Unterschied festzustellen zwischen MetroidVania und der Abtionreihe - leider ist mir der Unteschied nicht ganz klar (könnte auch daran liegen dass ich zu meiner Schande nie Super Metroid gespielt habe *schäm).

    Ich habe gelesen, dass zudem die PS3-Versionen nicht mehr 2D sondern 3rd Person 3D sind...was haltet ihr davon? Wurde es trotzdem gut umgesetzt?

  4. #4
    Mk.de Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    1.377

    Standard

    Die Aktion orientierten Teile sind wie das von dir schon angesprochene Castlevania Chronicles auf der PSX, klassische 2D Sidescroll Jump 'n Runs mit Kämpfen. Man spielt Level nach Level, sammelt hier und da ein Item ein, und besigt pro Level einen kleinen Endboss.

    Bei den sogenanten MetroidVania spielen, handelt es sich um Sidscroll Aktion RPG's. Man läuft, springt und peitscht also weiterhin seitlich durch die Spielwelt, nur das es nun keine klaren Levelgrenzen mehr gibt, sondern Abschnitte, in welche man später wieder zurückkehren kann oder muss. So lassen sich zb. einige Items, Türen später erst freischalten.
    Wobei das ganze übrigens nicht von Metroid (1986) erfunden wurde, sondern von Dragon Slayer II: Xanadu (1985).
    Da aber Spiele wie Faxanadu, Battle of Olympus, DS2: Xanadu, YS3, Popful Mial, Zelda 2 oder Sorcerian im Westen nie groß bedeutung hatten, wurde der Name für SideScroll Aktion RPG's von den beiden prägensten Spielen, Castlevania Symphonie of the Night und Metroid(ist kein Aktion RPG) geprägt/ orientiert.

    Castlevania Symphonie of the Night spielt sich etwas wie das beliebte Metroid nur bietet es dazu noch ein Levelsystem bei welchem man durch das bekämpfen von Gegnern aufsteigen kann.

    Man könnt also sagen, Metroid ist ein 2D SideScroll Zelda (öhm gabs da nicht mit Zelda II (NES) so ein...) und Castlevania: SoN ist das SideScroll Secred of Mana, oder so.

    Zur PSP Collection, ich besitze jetzt leider nicht das Orginal für die PCE aber da die PSP Version keine Ruckler aufweist und such der Soundtrack sich mit den Youtube CD Rips messen kann, würde sich sagen, ich hab keinen Unterschied festgestellt!
    Zudem besitzt die PSP Version auch noch das Orginal Castlevania: SoN und auch hier war ich zufreiden. Denke da vor allem die Orginale heute doch für echt hohe Preise zu bekommen sind, kann man das PSP Spiel mit den beiden Bonus Castlevanias nur empfehlen.

  5. #5
    Mk.de Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Vernichter,
    Dnake für die perfekte Erläuterung!!!

    Werde mir als erstes "Castlevania Dracula X Chronicles" für die PSP holen, damit habe ich schonmal einen schönen ersten Schritt gemacht.
    Preise bei Ebay-Sofort-Kauf 30€+++ - mal sehen ob ich es für unter 20 € bekomme.
    Ich meine ich hatte letztens eine im Gamestop in München in der Hand...

    "Super Castlevania IV" fürs SNES in OVP.
    Hier setzt Ebay bei ca 80 € an - hoffe ich ergatterte eine schöne Version unter 80 €.

    SNES "Castlevania: Vampire's Kiss"
    Wird mir glaube ich zu teuer - was haltet ihr für einen gesunden Preis in OVP? Bzw. zahlt man auf Börsen evtl. weniger als bei Ebay? (war noch nie auf einer Börse).

    PS1 Castlevania: Symphony of the Night
    bei Ebay 100-170 € - was haltet ihr hier für einen realistischen Preis?
    Für SNES Spiele würde ich sovbiel hinlegen, aber bei PS1 habe ich eine 100€ Grenze...

    Die PS2 Versionen werde ich mri auch auf jeden Fall zeitnah holen ~10 €.

    Fazit-Frage: Preise - Ebay - Börsen???

  6. #6
    Mk.de Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    829

    Standard

    SotN ist ein guter Startpunkt. Das hat bei mir um 2010 einen wahren Castlevania-Rausch ausgelöst. Hab damals fast alle 2d-Ableger durchgezockt. Sind eigentlich alle toll, da kannst du nichts falsch machen. Du solltest dir auch mal den WiiWare Teil anschauen. Der ist gelungen, wenn auch nur als Download verfügbar.

  7. #7
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von CIT
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.438

    Standard

    Zitat Zitat von kmix_ Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von der Serie?
    Ich finde die super! Für mich die prägendste und beste Serie überhaupt!

    Welche Teile findet ihr Spielenswert?
    Castlevania III (NES) bzw. Akumajo Densetsu, welches die bessere Version des Spiels ist
    Castlevania: Rondo of Blood (PC Engine)
    Castlevania: The New Generation (Mega Drive)
    Castlevania Chronicles (Playstation)
    Castlevania: Symphony of the Night (Playstation)
    Castlevania: Order of Ecclesia (DS)

    ^Das wären so meine Favoriten.

    Welche Teile oder Collectionen findet ihr Sammelwürdig?
    Ich sammle alle Castlevanias in der japanischen Originalfassung:



    Ist aber schon ein älteres Bild, deshalb fehlen die neueren Titel darauf.

    Gibt es Teile die schlecht sind und falls ja warum?
    Haunted Castle — die US/Euro-Version wurde unnötig schwer gemacht
    Castlevania: The Adventure — sehr schnödes Game-Design, dafür sehr gute Musik!
    Castlevania: Vampire's Kiss — recht lieblose Portierung von Rondo of Blood. Nicht komplett verkehrt, aber das Original ist einfach in jeder Hinsicht besser
    Castlevania: Legends — hier stimmt eigentlich gar nix, zu allem Überfluss ist die Musik auch noch richtig übel und nervtötend
    Castlevania 64 — der erste 3D Versuch...der etwas in die Hose ging. Der zweite auf dem N64 ist im Prinzip nur ein Update dieses Teils.

    Mal eine kleine Releaseliste hinzugefügt
    Da fehlen noch etliche Teile. Lieber hier auf Wikipedia schauen: https://en.wikipedia.org/wiki/Castlevania

    Ich habe gelesen, dass zudem die PS3-Versionen nicht mehr 2D sondern 3rd Person 3D sind...was haltet ihr davon? Wurde es trotzdem gut umgesetzt?
    Die N64 und PS2 Teile (bis auf den Port von Haunted Castle) sind auch 3D. Eigentlich ist allen 3D Versuchen gemein, dass sie ganz OK, aber nicht fantastisch sind. Die PS3-Teile haben extrem gute Grafik, aber fühlen sich weniger nach Castlevania an.

    Generell ist so, dass sich Devil May Cry oder Dark Souls mehr nach einem 3D Castlevania anfühlen als eines der 3D Castlevanias.

    Fazit-Frage: Preise - Ebay - Börsen???
    Puh, ich bin gar nicht mehr am Laufenden was die Preise betrifft, weil ich die meisten vor Jahren gekauft habe. Generell ist Castlevania aber sehr teuer geworden, weil's nunmal ein Klassiker ist, und sehr begehrt.
    Besser erstmal bisschen umsehen um abwarten um ein Bild von den Preisen zu bekommen. Wirklich selten sind die Spiele ja nicht, d.h. du wirst oft genug die Chance bekommen eines zu erwerben.

  8. #8
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von eyyojung
    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    8.555

    Standard

    @Cit schon die Castlevania I-IV Schallplatten von Mondo in der Sammlung oder sind die Dir Latte?
    __________________________________________________ __________________________________
    HARDWARE DAUERSUCHE: Twin Stick EX (Hori, 360)
    & Virtua Stick Pro HSS-0130 (Sega Saturn)


  9. #9
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von CIT
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.438

    Standard

    Ne, hab das mit dem OST Sammeln aufgegeben und Vinyl fang ich gar nicht erst an.

  10. #10
    Mk.de Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    1.377

    Standard

    Schade das Vampires Kiss so teuer is. War mein erstes Castlevania und auch wenn es nur eine lieblose Portierung ist, ich fand es damals Klasse. Gegenüber Castlevania 4 spielt s sich zwar etwas altbacken und ist auch bedeutend kürzer aber mit verscheidenen Wegen welche man gehen kann bietet es doch einige kleine Geheimnisse die mir damals viel Freude bereitet hatten.
    Wie gesagt kannte damals noch nicht das PCE Orginal und 4 nur von Bildern, weswegen ich von VK nicht entäuscht war aber wenn, dann würde ich heute ehr Teil 4 empfehlen.
    Es wird seinem hohen Preis leider nicht ganz gerecht, aber schlecht ist es auch nicht.

Ähnliche Themen

  1. Eure PSN-ID
    Von SoC im Forum Sony
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 20:55
  2. Eure Haustiere
    Von thandor im Forum Offtopic
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.12.2016, 22:11
  3. GBA/Eure Top 10 RPGs
    Von ClouDD im Forum Nintendo
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 09:46
  4. Eure Filmsammlung
    Von ave im Forum Offtopic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 19:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •