Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 104

Thema: Nintendo Classic Mini - NES (neue Konsole :D )

  1. #91
    Mk.de Mitglied Avatar von EAzy ENno
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Paderborn
    Alter
    43
    Beiträge
    1.035

    Standard

    Zitat Zitat von Makai Beitrag anzeigen
    Walter Benjamin sagte einmal, dass der technisch reproduzierten Kopie im Gegensatz zum Original die Aura, in diesem Sinne die Einmaligkeit und Echtheit fehle. Vielleicht trifft das ja nicht nur für die Kunst zu.
    Ja, gilt für Kunst muss man sich jetzt einfach mal einreden. Aber wie gesagt, es ist ja ein Original von Nintendo und eben keine Asia-Homebrew-Bastel-Bude. Von daher ist es für mich ok.
    I rather ride twostrokes...

  2. #92
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von ave
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    9.358

    Standard

    Ja, ausschließlich deshalb würde es auch für mich in Frage kommen. Trotzdem ersetzt es niemals ein richtiges NES, allein weil das Feeling der verschiedenen Cartridges fehlt. Würde mir auch ein Mini-SNES kaufen, sofern ich es für den Ladenpreis bekomme. SNES ist heute wirklich kaum noch bezahlbar und die hohen Sammlerpreise ist mir das Zeug aufgrund mangelnder SNES-Begeisterung im Gegensatz zu z.B. Saturn oder Mega Drive auch nicht wert.

    Wenn sie später noch ein Mini-N64 machen, wären die Controller dafür interessant.
    EXPLORE NEO JAPAN!! Links: Motorcycle & Gaming Videos +++ Blog +++ Facebook +++ twitter

  3. #93
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von Makai
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    5.587

    Standard

    Eben, das Gefühl, die Aura, ich gehe d'accord, kann mich aber mit einem Abklatsch begnügen, weil sich die Eindrücke der Vergangenheit sowieso nicht reproduzieren lassen, auch wenn diese natürlich noch nachklingen. Bloß weil man heutzutage ein originales NES anstöpselt ist man nicht automatisch wieder ein staunender 10-jähriger.
    Geändert von Makai (20.04.2017 um 16:42 Uhr)

  4. #94
    Mk.de Mitglied Avatar von Böhser Arzt
    Registriert seit
    10.08.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    612

    Standard

    Zitat Zitat von solidsega Beitrag anzeigen
    Vielleicht wollen sie die ja gar nicht bedienen.
    Ein Mythos, nichts weiter. Als börsennotiertes Unternehmen können sie es sich nicht leisten, Sachen künstlich zu verknappen.

    ニンテンドウ64

  5. #95
    Mk.de Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    811

    Standard

    Das hieße ja dann im Umkehrschluss, dass das Weltunternehmen nicht in der Lage war/ist, eine ausreichende Menge amiibos, nes mini oder switches herzustellen, während andere Tech-Unternehmen weitaus größere Stückzahlen ohne Probleme liefern können. So liefert zum Beispiel Samsung zum Start des S8 10 Millionen Geräte aus. Und Nintendo soll mit einem Bruchteil dieser Menge überfordert sein??? Würde mir als Anleger nicht gefallen. Amiibos sind doch ein prima Beispiel: als Knappheit herrschte, waren alle scharf drauf. Seit es sie in ausreichender Menge gibt, interessiert sich niemand mehr dafür. Knappheit erzeugt Publicity und zwar genau die, die Nintendo nach dem WiiU-Desaster braucht.

  6. #96
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von ave
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    9.358

    Standard

    Das kann ich mir auch nicht vorstellen @BöhserArzt. Am Ende ist den Aktionären wurscht was verknappt wird solange der Kurs steigt und Gewinn abgeworfen wird. Nintendo ist für Verknappung zum Launch schon sehr, sehr lange berüchtigt. Es wundert mich allerdings auch, warum der NES Mini so extrem schwer zu bekommen war. Foxconn ist mehr als in der Lage genug zu produzieren und bei $70 machen die garantiert sogar einen ordentlichen Gewinn daran. Ein Emulator mit ein paar Roms, alles billige Bauteile ohne große Entwicklungskosten.

    So ganz logisch erscheint mir das ganze aber auch nicht, obwohl man vielleicht durch die extreme Verknappung den Switch-Launch ankurbeln wollte ("Hab damals keinen NES-Mini bekommen, also kaufe ich den ersten Switch den ich sehe sonst gibt's die monatelang nicht!!").
    Man darf aber auch nicht vergessen, dass Nintendos Management eigentlich immer recht altbacken agiert. Ich könnte mir andererseits auch durchaus vorstellen, dass sie die Nachfrage nicht realistisch abgeschätzt haben und dann lieber konsequent blieben (Vertrag mit Foxconn, der nicht geändert werden sollte?).

    Ob das ganze wirklich eine durchgängige Verknappungs-Strategie für die Mini-Konsolen ist, werden wir ja wieder beim SNES-Mini sehen.
    EXPLORE NEO JAPAN!! Links: Motorcycle & Gaming Videos +++ Blog +++ Facebook +++ twitter

  7. #97
    Mk.de Mitglied Avatar von EAzy ENno
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Paderborn
    Alter
    43
    Beiträge
    1.035

    Standard

    Zitat Zitat von Makai Beitrag anzeigen
    Eben, das Gefühl, die Aura, ich gehe d'accord, kann mich aber mit einem Abklatsch begnügen, weil sich die Eindrücke der Vergangenheit sowieso nicht reproduzieren lassen, auch wenn diese natürlich noch nachklingen. Bloß weil man heutzutage ein originales NES anstöpselt ist man nicht automatisch wieder ein staunender 10-jähriger.
    So sieht es nämlich aus... Den Zauber vergangener Tage bekommst Du nie wieder zurück! Spüre ich immer wieder, wenn ich meinen Amiga anstöpsel und die erste Diskette eingeschoben habe. Die Grafik ist scheiße, die Ladezeiten sind ewig und Diskwechsel ist so 1987. ...und trotzdem kommt kein Flair mehr auf...
    I rather ride twostrokes...

  8. #98
    Mk.de Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    811

    Standard

    Alte Heimcomputer würde ich mir heute auch nicht mehr antun. Wäre mir auch zu umständlich. Bei Konsolen sehe ich da aber kein Problem. Insbesondere mit Retron 5, Retro Freak usw. ist das Spielen von Retrospielen doch wirklich sehr komfortabel geworden.

  9. #99
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von Ma-Yuan
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Hier und auch da (mehr hier seit Neustem)
    Beiträge
    3.289

    Standard

    An alle die ggf. günstig oder auch teuer neu sehen.

    Es ist vorsicht geboten, es könnte eine Kopie aus China sein!

    http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=1402501
    Landing a desertsubmarine on me is cheating... take it back!


    You have heard my voice countless times, yet you do not know my name

    Meine Sammlung noch nicht alles drinne^^

  10. #100
    Mk.de Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Habe mir auch einen Vorbestellt - allein wegen StarFox 2.
    Nutze die Zeit bis dahin jedoch und überlege mir doch die StarFox 2 Repro zuzulegen.
    Hatte noch nie ein Repro in der Hand - hoffe die sind "ok"...

Ähnliche Themen

  1. Nintendo Wii Konsole, PAL, dt.
    Von McLane im Forum Wie selten/wertvoll ist...?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 06:01
  2. Endlich eine neue Sega Konsole
    Von [Ke]Vernichter im Forum SEGA
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 11:11
  3. Neue SEGA Konsole?
    Von Der Bengel im Forum SEGA
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 19:17
  4. Nintendo Famicom Konsole AV Version, jap
    Von mitsuruga im Forum Wie selten/wertvoll ist...?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 15:18
  5. Konsole: Nintendo Gamecube Panasonic Q
    Von Mr.Pong im Forum Wie selten/wertvoll ist...?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 18:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •