Seite 28 von 28 ErsteErste ... 18262728
Ergebnis 271 bis 280 von 280

Thema: GameMusic

  1. #271
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von CIT
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.499

    Standard



    Ganz schön Epic. Krieg da richtige Nier-Vibes. o_O

  2. #272
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von eyyojung
    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    8.857

    Standard



    ...wird am Samstag geordert!
    __________________________________________________ __________________________________
    HARDWARE DAUERSUCHE: Twin Stick EX (Hori, 360)
    & Virtua Stick Pro HSS-0130 (Sega Saturn)


  3. #273
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von ave
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    9.444

    Standard

    Jep, hier auch^^ Metal Slug kommt hoffentlich ebenfalls bald an

    Supergut IMO:
    Na ihr trottel!

  4. #274
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von eyyojung
    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    8.857

    Standard

    Zitat Zitat von ave Beitrag anzeigen
    Jep, hier auch^^ Metal Slug kommt hoffentlich ebenfalls bald an
    Laut Mail wurde meine heute losgeschickt.
    __________________________________________________ __________________________________
    HARDWARE DAUERSUCHE: Twin Stick EX (Hori, 360)
    & Virtua Stick Pro HSS-0130 (Sega Saturn)


  5. #275
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von Makai
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    5.695

    Standard

    "Hey Pflaumenteufel! Was du da treibst ist Waldfrevel! Wirf den Ast weg der Förster kommt!"

  6. #276
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von eyyojung
    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    8.857

    Standard

    __________________________________________________ __________________________________
    HARDWARE DAUERSUCHE: Twin Stick EX (Hori, 360)
    & Virtua Stick Pro HSS-0130 (Sega Saturn)


  7. #277
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von Makai
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    5.695

    Standard

    "Hey Pflaumenteufel! Was du da treibst ist Waldfrevel! Wirf den Ast weg der Förster kommt!"

  8. #278
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von eyyojung
    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    8.857

    Standard



    https://legowelt.bandcamp.com/album/...ded-soundtrack

    Loch Ness was originally composed as a soundtrack for a - never finished - 2012 Commodore 64 Loch Ness ‘Spotter Simulator’ videogame. An adventure / simulator / RPG in which the player takes the role of a cryptozoologist trying to proof the existence of the Loch Ness Monster.
    The goal is to make a photograph of the creature and sell it to a newspaper to become a millionaire. You roam around the lake visiting various landmark sites and villages - driving around in an extremely simple car ’simulation’. In the villages and landmarks you can visit various locations: restaurants, supplystores or something more eerie like Alister Crowley’s Boleskin mansion.

    The sounds on this soundtrack come from the mighty Commodore 64 itself. This computer, released in 1982, came with a state of the art soundchip - the MOS technologies SID. Far ahead of its competition it sported advanced functions like waveforms with Pulse Width Modulation, envelope generators and a filter. With this chip the commodore 64 had a real 3 voice synthesizer build in - lightyears removed from the spartan primitive unmusical blips and beeps of the Ataris or Apple II’s.

    Today the SID chips distinctive chunky, almost analog resonating sound is still used and enjoyed by many freaks and enthiousiasts. Its sweeping PWM modulated strings and arpeggiated synth sounds are of such haunting diabolical quality that they easily eclipse many modern synthesizer.

    The Loch Ness videogame soundtrack was released to the public as a free digital release in 2012 on the legowelt bandcamp page, this is the very first time this release sees the light on cassette tape with a number of unreleased released tracks also made on with the Commodore 64's sound chip. This new bandcamp digital version has been recorded straight from that cassettetape so you can experience the tranquil tape noise of magnetic particles in the comfort of your own computer.


    released April 16, 2018
    __________________________________________________ __________________________________
    HARDWARE DAUERSUCHE: Twin Stick EX (Hori, 360)
    & Virtua Stick Pro HSS-0130 (Sega Saturn)


  9. #279
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von Ma-Yuan
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Hier und auch da (mehr hier seit Neustem)
    Beiträge
    3.428

    Standard



    Hach da wäre ich gerne dabei gewesen >< Viel geilere Aktion als die 30 Jahre FF Ausstellung auf der ich in Tokyo war . . . :-/

    Kriege immer noch ne Gänsehaut bei manchen der Tracks. Geilster Videospiele Soundtrack aller Zeiten für mich!
    Landing a desertsubmarine on me is cheating... take it back!


    You have heard my voice countless times, yet you do not know my name

    Meine Sammlung noch nicht alles drinne^^

  10. #280
    Mk.de Mitglied Stammuser Avatar von eyyojung
    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    8.857

    Standard

    https://www.arte.tv/de/videos/073625...eo-game-music/

    (43 Min.)Verfügbar von 03/06/2018 bis 02/07/2018
    Live verfügbar: ja
    Nächste Ausstrahlung am Dienstag, 12. Juni um 05:05



    Die Einsatzmöglichkeiten für Musik bei Video-Games sind hoch dynamisch und das Storytelling weitaus komplexer als im Film. Trotzdem schafft es dieses oft unterschätzte Genre inzwischen sogar regelmäßig in die Musik-Charts. Angefangen bei der 8-Bit-Game-Boy-Melodie haben die inzwischen aufwendigen Arrangements und Kompositionen ihren Weg sogar in die großen Konzerthäuser gefunden.
    Die Musik zu Videospielen ist hoch komplex, und der häufig angestellte Vergleich mit Filmmusik allein ist unbefriedigend, um dieses neue Genre zu definieren. Warum diese Musik so eine magnetische Anziehungskraft ausübt, will Grimme-Preisträger Michael Wende in seinem Dokumentarfilm herausfinden. Der Weg dorthin ist eine unvergleichliche 30-jährige Erfolgsgeschichte. Es ist die Geschichte von Nobuo Uematsu. Der japanische Starkomponist kreierte 1987 an einer digitalen 8-Bit-Maschine Melodien für die erste Ausgabe der heutigen Kult-Videospielreihe "Final Fantasy", ehe überhaupt von einem Videospielmusik-Genre die Rede sein konnte. Parallel zur rasanten Entwicklung der Computerspiele, die nun seit über 40 Jahren zur Unterhaltungskultur gehören, hat Uematsu Videospielmusik mit- und weiterentwickelt. Aktueller Höhepunkt seines musikalischen Schaffens ist ein Arrangement der zahlreichen Leitmotive aus den "Final Fantasy"-Serien VI, VII und X. Weltweit renommierte Orchester konzertieren mit Uematsus symphonischer Dichtung. Michael Wende begleitet das Münchner Rundfunkorchester mit Ueamatsus "Symphonic Poem" und trifft unter anderem den Pianisten und Gamer Benyamin Nuss: Ist es das erfolgreiche Spiel oder die fantastisch komponierte Musik, die manch eine Videospielmelodie unsterblich macht? Neben Kommunikationswissenschaftlern und dem Dirigenten Eckehard Stier, der zu einem offenen experimentellen Umgang mit diesem jungen Genre ermutigt, zeigt der Dokumentarfilm auch den aktuellen Diskurs von YouTube-Gamern – genannt "Let's Player" – für die das Genre viel mehr ist als Begleitmusik.
    __________________________________________________ __________________________________
    HARDWARE DAUERSUCHE: Twin Stick EX (Hori, 360)
    & Virtua Stick Pro HSS-0130 (Sega Saturn)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •